FILME
 

Duisburg-Ruhrort Duisburg-
Ruhrort
(Hajo Gies) 1981

Grenzgänger (Ilse Hofmann) 1981

Der unsichtbare Gegner (Hajo Gies) 1982

Das Mädchen auf der Treppe (Peter Adam) 1982 Kuscheltiere

Kuscheltiere (Hajo Gies) 1982

Miriam (Peter Adam) 1983

Kielwasser (Hajo Gies) 1984 Zweierlei Blut

Zweierlei Blut (Hajo Gies) 1984

Rechnung ohne Wirt (Peter Adam) 1984

Doppelspiel (Hajo Gies) 1985

Zahn um ZahnDas Haus im Wald (Peter Adam) 1985

Zahn um Zahn (Hajo Gies) 1985 (TV: 1987)

Der Tausch (Ilse Hofmann) 1986

Schwarzes WochenendeSchwarzes Wochenende (Dominik Graf) 19861

Freunde (Klaus Emmerich) 1986

Zabou (Hajo Gies) 1987 (TV: 1990)

Spielverderber (Pete Ariel) 1987

Gebrochene Blüten (Hajo Gies) 1988

Einzelhaft (Theodor Kotulla) 1988

MoltkeMoltke (Hajo Gies) 1988

Der Pott (Hajo Gies) 1989

Blutspur (Werner Masten) 1989

Katjas Schweigen (Hans Noever) 1989

Medizinmänner (Peter Carpentier) 1990

Schimanskis Waffe (Hans Noever) 1990 Unter Brüdern

Unter Brüdern (Helmuth Krätzig) 1990

Bis zum Hals im Dreck (Peter Carpentier) 1991

Kinderlieb (Ilse Hofmann) 1991 Der Fall Schimanski

Der Fall Schimanski (Hajo Gies) 1991

Die SchwadronDie Schwadron (Joseph Rusnak) 1997

Blutsbrüder (Hajo Gies) 1997

Hart am Limit (Hajo Gies) 1997

Muttertag (Mark Schlichter) 1998

Rattennest (Hajo Gies) 1998

Geschwister (Mark Schlichter) 1998

Sehnsucht (Hajo Gies) 1999

Schimanski muss leidenTödliche Liebe (Andreas Kleinert) 20002

Schimanski muss leiden (Matthias Glasner) 20002

Kinder der Hölle (Edward Berger) 2001

Asyl (Edward Berger) 2002

Geheimnis des GolemDas Geheimnis des Golem (Andreas Kleinert) 2004

Sünde (Manfred Stelzer) 2005

Tod in der SiedlungTod in der Siedlung (Torsten C. Fischer) 2007

Schicht im Schacht (Thomas Jauch) 2008

Schuld und Sühne (Thomas Jauch) 2011

Loverboy (Kaspar Heidelbach) 2013


1 Schwarzes Wochenende wurde unmittelbar im Anschluss an Das Haus im Wald abgedreht, wurde aber wesentlich später ausgestrahlt.
2 Tödliche Liebe und Schimanski muss leiden wurden in umgekehrter Reihenfolge produziert.


Die Titel aus der Reihe Tatort (1981-91) sind mit Informationen aus dem Tatort-Fundus verknüpft, die Schimanski-Folgen (seit 1997) mit denen der Colonia Media.


[ Homepage ]